Deutsche Meisterschaften

DESVDie Meisterschaften finden in der Regel am ersten Januar-Wochenende statt. Wenn es der Kalender zuläßt und der Bewerber aus Bayern kommt, wird im Vorfeld (Donnerstag-Samstag) die Bayerische Meisterschaft und dann Samstag bis Sonntag die Deutsche Meisterschaft sein. Grundsätzlich ist sie auf Eis ausgeschrieben. Aufgrund der klimatischen Bedingungen ist das in den letzten Jahren aber immer seltener durchführbar gewesen.

Bereits im Jahr 1934 fanden die ersten Bewerbe im Herrenbereich statt. Die Jugend folgte in den 60er Jahren. Die Juniorenklasse Ende der 70er. Aktuell gibt es die Spielklassen U16, U19, U23 und Herrn. Ab der DM 2019 gibt es auch eine Damenwertung.

In allen Klassen findet grundsätzlich eine Regionenwertung statt. In die Mannschaft kommen die besten drei Spieler der jeweiligen Region mit ihrer besten Weite.
Es wird eine Teamwertung durchgeführt sobald mehr als 1 Region eine Mannschaft gemeldet hat. Eine Mannschaft besteht aus max. 3 Sportlern (kann aber auch aus weniger bestehen). Sollten nur zwei Regionen gemeldet haben, können beide eine zweite Mannschaft stellen. Allerdings müssen den einzelnen Teams im Vorfeld dann Starter zugeordnet werden.

Startberechtigt sind alle 5 Regionen des DESV mit folgenden Starterzahlen. In der Herrenklasse darf die Region Süd (= Bayern) bei freien Plätzen zwei Starter zusätzlich melden.

Modifikationen:
Verbandsausschuss 2017: Reformierung der Regionenwertung.
Verbandsausschuss 2018: Neueinführung einer Damenwertung

 

Region Herren Junioren Jugend U19 Jugend U16 Damen
Nord 4 3 3 3 3
Ost 4 3 3 3 3
Süd 10 10 10 10 10
Süd-West 4 3 3 3 3
West 4 3 3 3 3
Summe 26 22 22 22 22

Bisherige Deutsche Meister (ich bitte um Mithilfe…):

2019 Unterneukirchen (Link) Markus Schätzl
2018 Oberbergkirchen (Link) Markus Schätzl
2017 Altrandsberg (Link) Peter Rottmoser
2016 Neuenstadt (Link) Peter Rottmoser
2015 Fridolfing (Link) Peter Rottmoser
2014 Freilassing (Link) Reinhold Beyerlein
2013 Pleinting (Link) Christian Englbrecht
2012 Waging am See (Link) Rottmoser Peter
2011 Altrandsberg (Link) Rottmoser Peter
2010 Neumarkt (Link) Rottmoser Peter
2009 Pocking (Link) Rottmoser Peter
2008 Oberbergkirchen (Link) Rottmoser Peter
2007 Freilassing (Link) Reinhold Beyerlein
2006 Lixenried (Link) Rottmoser Peter
2005 Fridolfing (Link) Rottmoser Peter
2004 Pocking (Link) Englbrecht Christian
2003 Münchberg (Link) Englbrecht Christian
2002 Gersthofen (Link) Butz Karl-Heinz
2001 Pocking (Link) Butz Karl-Heinz
2000 Altrandsberg Freiwang Konrad
1999 Clauthal  Zellerfeld Freiwang Konrad
1998 Oberbergkirchen Englbrecht Christian
1997 Aufham Freiwang Konrad
1996 Berlin (Link) Butz Karl-Heinz
1995 Mitterskirchen Englbrecht Christian
1994 Weiden Mussner Georg
1993 Harsefeld Englbrecht Ludwig
1992 Neunburg v. Wald Englbrecht Ludwig
1991 Wallgau Wallner Klaus
1990 Halsbach Linke Manfred
1989 Hof Linke Peter
1988 Garmisch Partenkirchen Kraus Otto
1987 Aufham Mussner Georg
1986 Immenstadt Mussner Georg
1985 Eggenfelden Linke Peter
1984 Kraus Otto
1983 Mussner Peter
1982 Freiwang Konrad
1981 Pfaffinger Hans
1980 Pfaffinger Hans
1979 Schliersee Aigner Ludwig
1978 Inzell (SV Seeon) Mussner Peter
1977 Garching a. d. Alz Mussner Peter
1976 Berg Helmut
1975 Aigner Ludwig
1974 Zieglgruber Manfred
1973 Garmisch Partenkirchen Zieglgruber Manfred
1972 Schmid Karl
1971 Arbersee (Regen) Zieglgruber Manfred
1970 Inzell Kreuzer Max sen
1969 Zieglgruber Manfred
1968 Inzell Kreuzer Max sen
1967 Lenggreis/Inzell Kreuzer Max sen
1966 Lenggries Geiff Max
1965 Inzell Müller J.
1964 Regen Kreuzer Max sen
1963 Inzell Kreuzer Max sen
1962 Frillensee Video Kreuzer Max sen
1961 Frillensee Hammerl Alfons
1960 nicht ausgetragen
1959 nicht ausgetragen
1958 nicht ausgetragen
1957 nicht ausgetragen
1956 nicht ausgetragen
1955 nicht ausgetragen
1954 nicht ausgetragen
1953 Schreiber A.
1952 Reichenhall/Thumsee Schreiber A.
1951 nicht ausgetragen
1950 Petzinger
1949 nicht ausgetragen
1948 nicht ausgetragen
1947 nicht ausgetragen
1946 nicht ausgetragen
1945 nicht ausgetragen
1944 nicht ausgetragen
1943 nicht ausgetragen
1942 nicht ausgetragen
1941 nicht ausgetragen
1940 nicht ausgetragen
1939 Greiner
1938 Maurer
1937 Kopp Josef
1936 Retzer
1935 Erb Ferdinand
1934 Pfeffer Max

Statistik aus einer Festschrift gefunden in Eishalle Regen