Wieder neue IFI Spielklasse

Der folgende Artikel wurde am 01.April erstellt, daher sollte klar sein, dass es sich um einen Aprilscherz handelt…:

Auf Antrag der finnischen Präsidentin Maritta Niutanen-Salminen hat die Vorstandschaft der IFI die Einführung einer Mixed-Wertung an Europa- und Weltmeisterschaften beschlossen. Jeweils die besten beiden Damen und Herren einer Nation bilden dabei automatisch das Mixed-Team. Die vier Weiten aus den jeweiligen Bewerben werden addiert. Es wird also keinen weiteren Bewerb geben, sondern eine weitere “Wertung”.

Eine interessante Sache, die dem Damenbewerb sicherlich einen weiteren Aufschwung geben wird. Langsam aber sicher wird ein internationaler Bewerb zu einer echten Herausforderung für das Rechenbüro.

Was haltet Ihr davon? Kommentare sind herzlich willkommen…

No Replies to "Wieder neue IFI Spielklasse"


    Got something to say?

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.