Qualifikation und Teamwertung der Jugend U19

Das sehr starke Team aus Österreich mit Ihren Talenten Neubauer und Sommerer war klarer Favourit in der Klasse U19. Aber dieser Bewerb war deutlich spannender als im Vorfeld erwartet. Das Deutsche Team war zwischendurch bis auf 9cm an Österreich herangekommen. Letztendlich konnten die Österreicher aber den Vorsprung noch deutlich ausbauen und verdient Gold gewinnen. Zweiter wurde Deutschland vor den sehr stark aufspielenen Australiern.

Im Finale der U19 werden Peter Neubauer (AUT), Sebastian Sommerer (AUT), Bastian Simon (GER), Perry Stöghofer (AUS) und Marcel Menacher (GER) um die Einzeltitel kämpfen.

Sehr erfreulich war die Leistungsdichte und das Niveau aller Nationen. Der Abstand zu den führenden Nationen ist deutlich geringer bzw. komplett weg als noch vor einigen Jahren!

Jugend U19 Vorrunde und Team

No Replies to "Qualifikation und Teamwertung der Jugend U19"


    Got something to say?

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.