Bei stürmischen Wetter fand in Gunzenhausen der 4. Altmühlseecup statt.

Während die Beiteiligung bei den Damen und Jugendklassen deutlich geringer als im Vorjahr war, war das Starterfeld bei den Herren recht groß.

Bei der Damen U19 konnte Sabrina Englbrecht gewinne. Die Damenwertung ging dieses Mal mit deutlichem Abstand an Kathy Neumeier vor Annalena Leitner.

In der U16 fehlte der Dauersieger Schedlbauer. Die Chance auf Punkte nutzte Christoph Ecker vor Jonas Aschenbrenner udn Alex Schmidt.

Trotz durchwachsener Schüsse wurde Rehrl in der U19 vor Klein und Grill Sieger.

In der U23 kehrte Kloiber zu alter Stärle zurück und konnte sich überlegen durchsetzen. Zweiter wurde Menacher vor dem Baden Württemberger Nico Herr.

Ein sehr spannender Bewerb mit engen Entscheidungen war der der Herren. Dominiert hatte ihn allerdings Michael Späth, der mit vier der fünf Schüsse gewinnen hätte können. Zweiter wurde überraschend mit einem Idealschuss Daniel Ulreich vor Peter Rottmoser.

Zum Gesamtstand der Max-Aicher Wertung

Views: 237

über Unterstützung durch Kauf über diesen Link würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank! Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen - nicht viel, aber etwas
>>>>Amazon Shop<<<