Zusammen mit dem Lehrgang des BEV, an dem 27 Jugendliche auf die Bayerischen Meisterschaften vorbereitet wurden, fand wieder das Turnier zum Andenken an Rudi Späth statt.

Bei herrlichem Wetter gingen bedingt durch den Lehrgang 22 Starter in der Damen und 23 Starter in der Jugend 16 Klasse an den Start. Dies führte zu zeitlichen Verzögerungen bei den folgenden Klassen. Insgesamt wurde wieder sehr gut geschossen und es kamen spannende Bewerbe auf.

Bei den Herren konnte Michael Späth die Medaillie vor Rottmoser und Vaitl gewinnen. Markus Schätzl musste aus privaten Gründen die Teilnahme absagen.

Ein schöner Bewerb an einem sonnigen Herbsttag.

Übersichtsseite mit dem ankuellen Stand des Max-Aicher Cups

Aufrufe: 391

EnglishSuomiFrançaisDeutschItalianoРусскийEspañol