Die U19 Klasse dominierte der deutlich überlegene Litauer Petruskevicious. Er nahm den führenden Schützen circa 10m ab und hatte noch nicht sein Maximum geschossen.

Der Bewerb war sehr spannend, da im letzten Durchgang noch einmal alles stark durcheinander geriet. Die sechs Finalplätze waren heiß begehrt. Als Team konnte aber mit einer starken Leistung Deutschland vor Österreich überzeugen. Dritter wurde Litauen vor starken Slowenen und Italienern.

Übrigens: In diesen Geburtsjahrgängen scheint der Name “Max” große Beliebtheit gehabt zu haben 😉

Visits: 23

über Unterstützung durch Kauf über diesen Link würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank! Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen - nicht viel, aber etwas
>>>>Amazon Shop<<<