MAX AICHER Cup Finale – Herren

Peter Rottmoser konnte mit guten Versuchen und durch das Fehlen des beruflich verhinderten Markus Schätzl das Finale für sich entscheiden. Aber ein sehr starker Max Vaitl und auch Michael Späth machten den Triumph für ihn schwer. Das Feld  war insgesamt sehr eng, so hatte der 9. 113,10m und hätte mit knapp vier Meter mehr dritter werden können. So wechselten die Platzierungen öfter und waren heiß umkämpft.

Der Gesamtsieg der Cup-Wertung ging aber an Daniel Ulreich. Herzlichen Glückwunsch dazu. Ein Foto folgt…

Herren

Auswertung_Max-Aicher Cup_201819 – Endwertung

Tagessieger

Tagessieger

No Replies to "MAX AICHER Cup Finale - Herren"


    Got something to say?

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.