EM 2020: Finale der U19

Das Finale der besten 6 hatte es in sich. Alle sechs Sportler brachten Qualität mit. Aber schon im ersten DG setzte sich der haushohe Favourite aus Österreich Peter Neubauer an die Spitze. In drei Durchgängen schoss er Siegweiten. Sein Mitstreiter aus dem Salzburger Land brauchte bis Durchgang 4 um den zweiten Platz zu erobern. Mit 93,08 kam er gefährlich nahe an die damalige Bestweite von 93,31 heran. Kurz danach konterte Neubauer aber und schoss mit 99,38 die Siegesweite. Dritter wurde Basti Simon, der ein super Turnier schoss. Michl konnte sich nach anfänglichen Spurproblemen auf Rang vier behaupten. Fünfter wurde das Talent Perry Stoeghofer aus Down Under. Ihm fehlt das nötige Training um seine Technik zu festigen – an Potential fehlt es ihm definitiv nicht. Immerhin konnte er Marcel Menacher auf den sechsten Rang verweisen.

EM 2020 Finale U19

No Replies to "EM 2020: Finale der U19"


    Got something to say?

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.