Absage der Deutschen Meisterschaften im Weitenbewerb

Leider muss ich die Deutschen Meisterschaften im Weitenbewerb absagen. Dies liegt natürlich an Corona und den damit einhergehenden Problemen.

Allerdings ist daran nicht nur Corona Schuld. Sicherlich wäre es aufgrund der Pandemie eine andere Meisterschaft als sonst geworden. Wir hätten ein Hygiene Konzept befolgen, uns registrieren und eben auch auf Abstände achten müssen. Alles in allem hatte der EC Freilassing Hofham ein Konzept mit den zuständigen Behörden abgestimmt und Stand heute hätten wir die Meisterschaft machen dürfen.

Dies ist aber ohne Sinn, da der Bayerische Eissport Verband beschlossen hat, keine Spieler zu Deutschen Meisterschaften zu melden. Fast alle Schützen in meinem Bereich kommen aus Bayern. Die Teilnehmerzahlen wären damit viel zu gering.

Wir hatten schon ein System ausgearbeitet, wie auch ohne Qualifikation ein Startrecht gerecht realisierbar gewesen wäre. Das hätte über die TN des Vorjahres, Kaderzugehörigkeit und zusätzliche Meldungen Interessierter wohl sehr gut funktioniert. Auch das ist uns leider nicht möglich, da der BEV allen bayerischen Schützen, die an einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen, ein Sportgerichtsverfahren androht.

Wenn ich schon die pauschale Absage des kompletten Spielbetriebes (ein Beschluss, den die bayerische TK gefasst hat) nicht gänzlich verstehen kann, fehlt mir persönlich für die Androhung von Gerichtsverfahren völlig das Verständnis.

Interessanterweise dürfen die anderen Sparten des BEV, wie z.B. Eishockey, einen Spielbetrieb in Eishallen durchführen. Wir Weitschützen wären sogar in einer offenen Halle und damit im Grunde genommen an der frischen Luft…

Wie auch immer: Ich hoffe sehr, dass wir die Europameisterschaften durchführen können und ich wünsche uns allen, dass die Sommersaison 2021 in normaler Art und Weise stattfinden kann. Etwas Normalität würde uns allen und dem Sport sehr gut tun.

No Replies to "Absage der Deutschen Meisterschaften im Weitenbewerb"


    Got something to say?

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.